KOMPAKTKURS

Die Kompaktkurse werden in 2 Blöcken abgehalten, mit einer Pause von ca. 3 bis 4 Wochen. Der erste Block dauert neun Tage und geht von Samstag bis Sonntag. Der zweite Block dauert sieben Tage. So musst du nur zehn Tage Urlaub nehmen.

Die Pause dazwischen ermöglicht es dir, dich zu erholen und das Gelernte zu festigen.

Geplant ist es, die Prüfung nach einer weiteren kurzen Pause von ein bis zwei Wochen zu absolvieren. Die Prüfung findet in Brandenburg statt, i.d.R. an einem Wochenende.

Diese Kursart halte ich für ideal, da du dir einerseits das umfangreiche Wissen nicht in einem Block von 14-21 Tagen eintrichtern musst. Das ist für die meisten sehr anstrengend. Andererseits zieht sich das Lernen nicht über sechs bis sieben Monate, wie in einem klassischen Abendkurs. Hierbei läuft man Gefahr, sich in der Fülle des Stoffes zu verlieren; man weiß oft nicht, wo man mit dem Lernen aufhören kann.

Kursgebühr 1880,- € zzgl. Munition und Schießstandgebühr (circa 200 – 300 EUR)

 

 

Kurstermine

 Kompaktkurs 21.2
13. – 21. März (Sa.-So.)
12. – 18. April (Mo.-So.)

Kompaktkurs 21.3
1. – 9. Mai (Sa.-So.)
31. Mai – 6. Juni (Mo.-So.)

Kompaktkurs 21.4 Sommerferienkurs
25. Juni – 14. Juli

Kompaktkurs 21.5
31. Juli – 8. August (Sa.-So.)
30. August – 5. September (Mo.-So.)

Kompaktkurs 21.6
14. – 22. August (Sa.-So.)
13. – 19. September (Mo.-So.)

Kompaktkurs 21.7
2. – 10. Oktober (Sa.-So.)
1. – 7. November (Mo.-So.)

Kompaktkurs 21.8
27. November – 5. Dezember (Sa.-So.)
3. – 9. Januar (Mo.-So.)

Kompaktkurs 21.9
11. – 19. Dezember (Sa.-So.)
17. – 23. Januar (Mo.-So.)

Die Prüfungen finden in Brandenburg i.d.R. jeweils an einem Wochenende statt.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung