Die Jagdakademie Berlin bietet Ihnen verschiedene Kursvarianten zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung an.

Kompaktkurse

Der Kompaktkurs geht über 16 Tage in zwei Blöcken à 9 und 7 Tagen. Zwischen den beiden Blöcken liegt eine Erholungs- und Lernpause. Zeitnah geht es zur Prüfung.

Praxiswoche

Zur Zulassung zur Prüfung müssen Sie entweder ein praktisches Jahr nachweisen, d.h. Sie laufen ein Jahr bei einem Jäger mit und lernen von ihm die Praxis, wie z.B. das Aufbrechen, einen Hochsitz zu bauen etc. Wenn Ihnen dies nicht möglich ist, können Sie alternativ die Praxiswoche der Jagdakademie Berlin in Anspruch nehmen. Hierbei werden wir an verschiedenen Terminen abends oder am Wochenende, die wir im Kurs gemeinsam finden, die von der Prüfungsordnung erforderliche Praxis erlernen.

Einzelunterricht

Außerhalb der regulären Kurstermine bieten wie Einzelunterricht für Vielbeschäftigte an. Kurzfristig, individuell und flexibel können wir Ihre Unterrichtszeit gemeinsam planen.

Wiederholungskurs

Sie haben bei einer anderen Schule Unterricht genommen und leider die Prüfung nicht bestanden? Individuell bereiten wir Sie einzeln oder in kleinen Gruppen speziell auf „unsere“ Prüfung vor.

Prüfung

Die Prüfung findet in Brandenburg an einem Wochenende statt. Sie ist selbstverständlich bundesweit anerkannt.

Preise

Die Kompaktkurse kosten 1690,- € Kursgebühr. Hinzu kommt die Prüfungsgebühr (333,20 €) sowie die tatsächlich anfallenden Kosten für Munition und Schießstandgebühr. Hier sollten Sie je nach Bedarf nochmal mit 200,- bis 300,- € rechnen.

 

Beim Einzelunterricht beläuft sich die Kursgebühr auf 5000,- €. Auch hier kommen die Prüfungsgebühr und die tatsächlichen Schießkosten hinzu.

 

Die Wiederholerkurse werden entsprechend Ihrem Ausbildungsbedarf individuell kalkuliert.